Arbeitskreis-Archiv

Das Programmheft zur Fairen Woche in Karlsruhe ist da!

Vom 13. bis zum 27. September 2019 findet bundesweit wieder die Faire Woche statt. Diesmal mit dem Schwerpunktthema "Geschlechtergerechtigkeit". Die Fairtrade-Stadt Karlsruhe beteiligt sich daran in Kooperation mit der Aktion Eine Welt e.V. in einem verlängerten Aktionszeitraum bis Ende Oktober. Eine Übersicht über die rund 40 Veranstaltungen in Karlsruhe bietet das Faire Woche Programmheft, das hier heruntergeladen werden kann ober ab Mitte August unter anderem im Weltladen, im Rathaus oder in der Stadtbibliothek erhältlich ist.

Am 12. September wir die Faire Woche in Karlsruhe um 18 Uhr im Jubez eröffnet. „Fair beschafft? Weltweit „fair“bunden!“ – so lautet der Titel der Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion, Infomarkt und Posterausstellung. Eine Aktivistin und eine Textilarbeiterin aus Tunesien werden auf Einladung von FEMNET e.V. von ihren Erfahrungen und ihrem Kampf für bessere Arbeitsbedingungen berichten. Neben den Chancen und Herausforderungen für die Verbesserung in der Berufskleidungsindustrie geht es um die Rolle der Fairen Beschaffung in Deutschland.

Interessierte können sich an Info- und Verkaufstischen von  Karlsruher Gruppen und Läden, für die die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen textilen Lieferkette ein wichtiges Anliegen ist, weiter informieren. Zusätzlich wird eine kleine Ausstellung über Mode-Mythen aufklären. Eröffnet wird die Veranstaltung von Bürgermeisterin Bettina Lisbach und Verena Meister, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Karlsruhe.

Initiates file downloadProgrammheft zum Download