Spiel, Spaß und Nachhaltigkeit! - nachhaltiger Spielabend für alle

Einige kennen das Format schon aus dem Frühjahr 2016. Am 19. Januar 2017 startete Quartier Zukunft in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 und anderen mit einer Neuauflage des nachhaltigen Brettspiel-Events ins neue Jahr. Ab Februar findet die Veranstaltung dann regelmäßig immer am ersten Donnerstag jeden Monats statt. Um 19 Uhr geht´s los - im Zukunftsraum für Nachhaltigkeit und Wissenschaft in der Rintheimer Straße 46!

Sie können jede Menge Spiele ausprobieren, die an den verschiedenen Abenden jeweils ganz unterschiedliche Bereiche nachhaltiger Entwicklung und Wissenschaft in den Blick nehmen - etwa Energie und Klimaschutz, Umwelt oder Technik und Wissenschaft. Natürlich können Sie jederzeit auch eigene Spiele mitbringen! Ob alleine oder als Gruppe, Brettspiel-Freak oder einfach nur interessiert - jede und jeder ist herzlich willkommen. Spielend wollen wir die Nachhaltigkeit im Quartier voranbringen, uns kennenlernen, zusammen sein, loslegen.

Tee und alkoholfreie Getränke gibt es gegen eine Spende im Zukunftsraum. Außerdem freuen wie uns über Knabbersachen und Snacks für alle.

Der Nachhaltigkeitspieleabend ist ein Projekt des Quartier Zukunft in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21, dem Institut für Germanistik (Abteilung Wissenschaftskommunikation am KIT) und dem spielecht Spieleverlag.