Wie ging´s denn so im Wettjahr?

Hier lassen Sie die Haushalte der Klimawette teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen im Wettjahr. Sie berichten, welche klimafreundlichen Veränderungen sie in ihrem Alltag ausprobiert haben, wie es ihnen damit gegangen ist - und auch nach Abschluss des Wettjahres noch weiterhin geht.

Wettberichte

Sehr gerne sind Sie dazu eingeladen, die Wettberichte der Haushalte zu kommentieren. Die Möglichkeit dazu gibt Ihnen die Kommentarfunktion auf der Seite des jeweiligen Wettberichtes. Einfach auf weiterlesen klicken, den ganzen Bericht lesen und kommentieren. 

Die Klimawette im Rückblick ...

... betrachtet das Ehepaar Straub und kommt dabei zu ganz persönlichen Erkenntnissen ... Das Jahr ist vorbei. Ohne einen Blick auf die Ergebnisse zu werfen, können wir jetzt schon sagen: Es hat Spaß gemacht, an der Klimawette teilzunehmen. Wir haben eine Menge Erfahrungen gesammelt, die auf unser weiteres Verhalten Einfluss haben werden ...

weiterlesen und kommentieren

 

 

Zehn Prozent einsparen, das ist doch nicht viel...

...oder doch? Wir, Silke, Ida und Thies Jordan und Stefan Falk-Jordan bewohnen ein frei stehendes Haus in der Nordweststadt. 2004 haben wir es gekauft und grundlegend saniert. Es gab eine neue Heizung mit Solaranlage, eine neue Elektroinstallation, die Wasserverteilung wurde frisch verlegt und später ...

weiterlesen und kommentieren

 

 

Die Bio-Kiste...

...habe ich mit meiner Familie einige Wochen lang getestet, berichtet Kerstin Rieple. Das ist eine schöne Sache. Wir haben verschiedene Gerichte ausprobiert, die wir sonst nie gekocht hätten. Man lässt sich gerne mal überraschen. Ich habe einen Teil der Rezepte aufgeschrieben, die ich...

weiterlesen und kommentieren

 

 

Was verändert die Klimawette...

...in unserem Haushalt? - so fragte sich Frau Straub nach dem ersten Wett-Halbjahr und zog die folgende Zwischenbilanz:
Es war interessant und spannend, von den Stadtwerken, anderen Klimawettlern oder durch die organisierten Veranstaltungen neue, gute Ideen zu bekommen ...

weiterlesen und kommentieren

 

 

Schön, dass die Winterhälfte des Wettjahres schon um ist...

...freut sich Familie Cymerys. Wir haben zusammen gerechnet und sind ziemlich zufrieden und optimistisch, was unsere Wette angeht. Eine nette Überraschung war die "normale" Gas-Abrechnung für das letzte Jahr - das war der niedrigste Verbrauch, seitdem wir in dieser Wohnung wohnen...

weiterlesen und kommentieren

 

Hallo...

...wir sind Katha, Bom und Matej, studieren in Karlsruhe und wohnen seit einem Jahr zusammen in einer ganz normalen Wohngemeinschaft in der lebendigen Südstadt. Unsere WG besteht aus einem thailändisch-schwäbischen Maschinenbauer, einer Angewandten Geowissenschaftlerin und einem VWL-Doktoranden. Als wir im April 2012 durch ein Plakat in der Mensa auf die Karlsruher Klimawette aufmerksam geworden sind, haben wir beschlossen...

weiterlesen und kommentieren

Herr Straub berichtet...

...von seinen ersten Erfahrungen mit der Karlsruher Klimawette: Seit 15. Oktober 2012 läuft offiziell die Karlsruher Klimawette. Aber eigentlich hat alles schon früher begonnen. Ende Juni trafen sich die TeilnehmerInnen zum ersten Kennenlernen. Die meisten von ihnen haben schon vorher versucht, bewusst zu leben und dabei auch mit Energie möglichst sinnvoll umzugehen. Wir hatten zum Beispiel bereits...

weiterlesen und kommentieren

Gespannt...

...sind die Haushalte nicht nur auf die Ergebnisse ihrer eigenen Experimente für das Klima, sondern auch darauf, was Sie zu berichten haben.

Wie macht Ihnen Klimaschutz am meisten Spaß?

Was haben Sie schon ausprobiert und können es empfehlen?

Erzählen Sie uns davon!

Wir freuen uns auf Ihre eigenen Ideen, Erfahrungen, Tipps und Kommentare.