Projektbeschreibung

Das ReparaturCafé dient dem gemeinsamen Reparieren von Gegenständen aller Art. Reparieren braucht Fachwissen und auch ein bisschen Mut, wenn dem beschädigten Gegenstand mit dem Schraubendreher zu Leibe gerückt werden soll. Im Reparatur Café Karslruhe können auch technisch unbedarfte Interessierte mit fachkundiger Hilfe lernen zu reparieren, selbst zur Tat zu schreiten und so einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Grundprinzip. Bringen Sie beschädigte Dinge wie Fahrräder, Elektrogeräte, Möbel und Kleidung mit und probieren Sie es aus. Gerne können Sie sich auch als Reparaturexperte engagieren.

 

Art der Beteiligung:

  • Bereitstellung von Werkzeug
  • Reparaturexpertin und -experte
  • Kuchenspende

Ort:

  • Kinder- und Jugendhaus Oststadt (KJH)- Organisation: Quartier Zukunft - Labor Stadt mit Ehrenamtlichen
  • Internationales Begegnungszentrum Weststadt (IBZ) - Organisation: Katrin Teubler (KatinKA)

Beginn:

wechselnde Termine: 12 bis 18 Uhr

Projektverantwortliche:

In Karlsruhe gibt es seit einiger Zeit die ReparaturCafés Ost und West. Deren Organisatoren und Reparateure haben in vielen erfolgreichen Veranstaltungen Besitzerinnen und Besitzern kaputter Gegenstände mit ihrem Know-How geholfen. Nun haben sich die Teams aus beiden Stadtteilen zum Gründungsteam des Vereins ReparaturCafé Karlsruhe e.V. zusammengeschlossen und organisieren die ReparaturCafé-Termine gemeinsam. 

Ansprechperson: Katrin Teubler

Opens window for sending emailreparaturcafé.westatgmxdotde

Opens external link in new windowwww.reparaturcafé-karlsruhe.de

Kontaktformular